name01

 

 

 

ArbeitseinsatzVereinsleben heißt nicht nur seinen Hobbys nachgehen sondern bedeutet auch Aufgaben innerhalb des Vereines zu übernehmen. Die Vereinsmitglieder treffen sich regelmäßig mehrmals im Jahr zur Pflege der Gewässer. Bei besagten Einsätzen werden die Ufer von Holzbruch und Müll gereinigt. Auch auf unserem Vereinsgelände gibt es im Jahr das ein oder andere zu tun. Diese Aufgaben werden gerne angenommen, da man damit seine jährlichen Pflichtstunden (10 Std./Jahr) schnell abbauen kann. Aber darüber hinaus sind auch viele Mitglieder immer wieder bereit zusätzliche Aufgaben zu übernehmen, auch wenn die Sollstunden schon längst erfüllt sind.
                                                       In  solchen Aktionen lebt der Vereinsgeist.


Durch die Tatsache, dass relativ viel geangelt wird, muss ein Fischbestand gesichert sein. Dem entsprechend wird, wenn es    erforderlich wird, ein neuer Fischbesatz mit verschiedensten Fischarten, wie Karpfen, Aal, Schleie und Hecht, durchgeführt.
 

 Jugendgruppe aus vergangenen Tagen                                                
Wichtig für jeden Verein ist der Aufbau einer Jugendgruppe und natürlich auch der Zuwachs von neuen Mitgliedern. Unsere Jugendgruppe, unter Anleitung von Sportfreund Günther Schröder, wird fachlich gefordert und unternimmt auch diverse Gruppenfahrten. Neue Mitglieder sind stets immer Willkommen und wer jetzt Lust bekommen hat kann sich ganz einfach per E-Mail oder zu besagtenTerminen melden.

VereinsangelnVereinsleben
Es soll nicht der Eindruck entstehen, dass im Verein nur gearbeitet wird. Sehr wichtig sind  uns allen auch die gemeinsamen Stunden beim Vereinsangeln wie z. B. dem An- und Abangeln sowie dem Nacht- und dem Raubfischangeln und natürlich die gemütliche Auswertung danach. Auch außerhalb der festgesetzten Termine finden sich immer wieder Angelfreunde zusammen und verbringen gemeinsam einpaar Stunden an den unterschiedlichsten Gewässern unserer Region und nicht immer nur in der Hoffnung auf den "Big". Einfach der Gedanke zählt - Zeit mit Freunden  verbringen, interessante Gespräche führen, die Seele baumeln lassen und die Natur genießen. Fast wie ein kleiner Kurzurlaub   zwischendurch. Noch einmal kurz zu dem "Big" - wenn er dann doch beißt ist der Kurzurlaub natürlich noch perfekter. So wie    das gemeinsame Angeln gehören auch unsere Feierlichkeiten dazu. Ob es nun das jährliche Sommerfest mit Fischräucherei,    Preisspielen und Tanz oder der gemeinsame Jahreswechsel ist - einen Grund zum Feiern gibt es allemal.

     zurück   

[Home] [Aufgaben] [Galerie] [Region] [Links] [Gästebuch] [E-Mail] [Impressum] [Termine] [Geschichte]
... Arbeitseinsatz an der Kleinen Richard
... Jugendgruppe beim Aufbau des Krötenzauns
... der Vorstand
... auch eine Pause muss mal sein
... es gibt immer etwas zu tun.